^Back To Top

Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf

BI Jürgen Kaburek feiert 40. Geburtstag 6.10.2018

Anlässlich seines 40. Geburtstags lud Kommandant-Stellvertreter BI Jürgen Kaburek zahlreiche Feuerwehrkameraden, Familie, Freunde und Bekannte ins Feuerwehrhaus ein, um mit ihnen seinen Geburtstag entsprechend zu feiern. 

Zu den ersten Gratulanten zählten die übrigen Mitglieder des FF-Kommandos. 
HBI Hermann Kampf dankte seinem Stellvertreter für die jahrelange gute Zusammenarbeit und die Unterstützung in allen Belangen. Aber nicht nur der Jubilar erhielt ein Erinnerungs-Geschenk, auch seiner Gatten dankte das Kommando für die Hilfe bei den diversesten Veranstaltungen und vor allem auch dafür, dass sie ihren Mann so oft entbehren kann.

   

Die größte Gratulantenschar stellten zweifelsohne die Scheideldorfer Wettkämpfer dar.
Nicht nur die aktuelle Wettkampfgruppe bei der BI Kaburek als Schlauchtruppführer noch sehr aktiv ist war der Einladung gefolgt; auch die ehemaligen Wettkampfgruppenmitglieder, bei denen das Geburtstagskind noch als Angriffstruppmann aktiv war. Und auch die junge Nachwuchswettkampfgruppe durfte natürlich nicht fehlen.

Insgesamt waren somit 29 Wettkämpfer versammelt.
Unter der Koordination vom aktuellen Chef der Wettkämpfer LM Christoph Hartner gab es natürlich auch einige Geschenke.
Neben einem Saugschlauch, der für den Transport von 10 "Spritzern" umgebaut wurde gab ein eindrucksvolles Geschenk mit einer Florian-Statue und allen Unterschriften der derzeitigen und ehemaligen Mitstreiter.

   

Als kleinen Spass gab es auch noch ein Einsatzrad mit Pulverlöschvorrichtung, mit dem es galt den nachgestellten Parcour vom Fire-Cup zu absolvieren.

Für das leibliche Wohl sorgten die W4 BBQ Junkies.

   

   

Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und über die vergangene Zeiten geplaudert, ehe gegen Mitternacht die letzten Gäste und das Geburtstagskind im Feuerwehrhaus verließen

 

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf  Rights Reserved.