^Back To Top

Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf

Technische Übung mit FF Gr. Siegharts und FF Dietmanns 17.10.2015

Die FF Scheideldorf wurde im Zuge der Überarbeitung der Alarmpläne von der FF Gr. Siegharts für die höheren Alarmstufen bei technischen Einsätzen mit aufgenommen. Um für eventuelle zukünftige Einsätze gerüstet zu sein, wurde die FF Scheideldorf zur technischen Übung mit der FF Gr. Siegharts eingeladen.

Mit dabei war auch die FF Dietmanns. Beim Übungsszenario waren 2 PKW kollidiert und es galt mehrere eingeklemmte Personen zu befreien.
Als die FF Scheideldorf beim Übungs-Unfall zwischen Schönfeld und Elends ankam, war die Einsatzstelle bereits abgesichert und der Einsatzleiter hatte die Lage bereits erkundet. HBI Kampf holte sich den Einsatzbefehl für seine Kameraden und nach dem Aufbau des Brandschutzes wurde sofort mit der Menschenrettung von der Fahrerseite aus begonnen. Da sich das Fahrzeug halb im Straßengraben befand, erwies es sich als überaus schwierig das Mitglied der Jugendfeuerwehr, welches den Fahrer spielte, zu befreien.

    
Nachdem diese Herausforderung gemeistert war, wurde mittels Seilwinde das Fahrzeug aus dem Graben gezogen, damit es mit dem Kran-Fahrzeug der FF Gr. Siegharts abtransportiert werden konnte.
Im Anschluss an die Übung gab es eine kurze Abschlussbesprechung im neuen Sieghartser Feuerwehrhaus. Alle Kommandanten waren mit der gebotenen Leistung zufrieden und freuten sich über den Start der bezirksübergreifenden Zusammenarbeit, welche man weiter intensivieren möchte. Nach einer ausgiebigen Führung im neuen Feuerwehrhaus der FF Gr. Siegharts, welches 2014 fertiggestellt wurde, rückten die 9 Scheideldorfer Feuerwehrkameraden gegen 16:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.

    

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf  Rights Reserved.