^Back To Top

Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf

KHD-Übung 11.11.2017

Die diesjährige Übung des KHD-Dienstes fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln statt. Da auch unsere Wehr im 1. Zug der 22. KHD-Bereitschaft dabei ist, machten sich 8 Mitglieder bereits um 06:00 Uhr in der Früh mit dem LFA-B auf, um an dieser Übung teilzunehmen.

 

 

Bei dieser Übung in der Landesfeuerwehrschule konnten verschiedene Szenarien in Bezug auf Hochwasserschutz beübt werden. So musste ein Heizöltank gegen das Aufschwimmen gesichert und eine einsturzgefährdete Decke gepölzt werden. Weiters wurden Fenster abgedichtet, aus Paletten und Folien wurde ein Hochwasserschutz errichtet und auch eine Menge Sandsäcke wurden fachgerecht gelegt.

Gegen 15:00 Uhr waren alle Stationen absolviert und bei der Abschlussbesprechung dankten KHD-Bereitschaftskommandant Robert Liebenauer und unser Zugskommandant Werner Schatzko allen Teilnehmern für die Teilnahme und Mitarbeit im KHD-Dienst. Anschließend wurde wieder der Rückweg ins Waldviertel angetreten.

Alles in allem sind aus dieser Übung wichtige Erkenntnisse aus dem Bereich Hochwasserschutz gewonnen worden.

   

   

   

 

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf  Rights Reserved.