^Back To Top

Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf

Technische Übung 09.11.2018

Am Freitagabend wurde von der FF Scheideldorf eine technische Übung abgehalten. Übungsziel war die Rettung von eingeklemmten Personen aus einem Kraftfahrzeug.

 

15 Mitglieder unserer Wehr nahmen an dieser Übung mit dem LFA-B teil. Da SB Stefan Kampf und FM Patrick Stocklasser im heurigen Jahr die Ausbildung zum Gruppenkommandanten absolviert haben, wurde ihnen die Leitung dieser Übung übertragen.

Nach Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle galt es die Personen aus dem Fahrzeug zu retten. Dazu musste vorweg das Unfallfahrzeug angehoben werden um eine Person unter dem PKW hervorziehen zu können. Weiters galt es je eine Person vom Rücksitz und eine vom Beifahrersitz zu befreien. Die schwierigste Aufgabe war es den eingeklemmten Lenker aus dem Fahrzeug zu bekommen. Dazu mussten vom Rettungstrupp die Fahrzeugtüren auf der linken Seite und die B-Säule entfernt werden.
Zum Schluss der Übung konnten noch die anderen Feuerwehrmitglieder mit dem Spreitzer, der Schere und dem Rettungszylinder am Unfallauto üben.

   

   

Bei der Abschlussbesprechung dankte Kommandant Hermann Kampf den Mitgliedern für die Teilnahme an dieser Übung und gratulierte den beiden Einsatzleitern zum tadellosen Ablauf.

Nach dem Versorgen der Einsatzgeräte wurde zu einer kleinen Jause samt Getränken ins Feuerwehrhaus geladen.

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Scheideldorf  Rights Reserved.