Blue Flower

Am Abend des 30. November 2021 kam es aufgrund des starken Schneefalls und des Windes zu Schneeverwehungen und glatten Straßenverhältnissen. Daher blieben auch am Berg in Richtung Allwangspitz zwei ausländische LKW hängen und konnten nicht mehr weiter.

Um 00:39 Uhr wurde die FF Scheideldorf von Florian NÖ. zu einer Türöffnung in Scheideldorf gerufen. Schon wenige Minuten nach der Alarmierung rückten insgesamt 10 Mitglieder unter der Einsatzleitung von BI Stefan Kampf mit dem LFA-B und dem Mannschaftsbus zur Einsatzadresse aus.

Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für das Dorffest wurde am Abend des 17.09.2021 in einem Lagerraum unseres Dorfstadels ein großes Wespennest wahrgenommen. Da eine Entfernung ohne entsprechende Schutzausrüstung nicht möglich war, wurde unser ortsansässiger Imker LM Reinhard Stocklasser von dem Wespennest in Kenntnis gesetzt.

Am ersten Oktobersamstag wurde die FF Scheideldorf vom Polizeiposten Schwarzenau ersucht ein sichergestelltes Fahrzeug abzutransportieren und für die nächsten Wochen zwischenzulagern.

Zu einer Türöffnung wurde unsere Wehr am späten Abend des 11. August 2021 von Florian NÖ. gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten insgesamt 12 Mitglieder unter der Einsatzleitung von OBM Roland Kaburek mit dem LFA-B und dem MTF zur Einsatzadresse in Scheideldorf aus.