Blue Flower

Seit einigen Tagen ist in Edelhof bei Zwettl eine 2. behördliche Teststraße in Betrieb. Diese wird abwechselnd von Feuerwehren der 4 Abschnitte betrieben.

Am Montag war der Feuerwehrabschnitt Allentsteig an der Reihe und daher wurde diese Teststraße von 3 Mitgliedern der FF Scheideldorf (BI Stefan Kampf, VI Manfred Rabl und FM Andreas Rabl) betreut.
Ab 07:30 Uhr erfolgte der Aufbau der Teststraße. So mussten Tische, Desinfektionsmittel, Abgabebox und Mülleimer aufgebaut werden. Aufgrund des stürmischen Windes musste diese mittels Zurrgurten und Sandsäcken fixiert werden. Nachdem auch die EDV aufgebaut war, konnte pünktlich um 08:00 Uhr der Testbetrieb losgehen. Bis ca. 16:00 Uhr wurden laufend die ankommenden Personen elektronisch registriert und die Freischaltung durch die  Behörde geprüft. Anschließend wurden die vorbereiteten Testutensilien für den Gurgeltest ausgegeben. Insgesamt wurden an diesem Tag knapp 250 Personen registriert und diese konnten die Tests durchführen.

   
Zwischenzeitlich zogen immer wieder Schneestürme über die Teststation und auch der ständig stark wehende Wind stellte eine Herausforderung dar. Gegen 16:30 Uhr waren alle Gegenstände wieder desinfiziert und in den Containern verstaut und somit konnte der Dienst in der Walk-In Teststraße beendet werden. Bedanken möchten wir uns bei EVI Franz Bretterbauer für die EDV-Unterstützung und beim Hotline-Team von Notruf 144, welche fast alle auftretenden Probleme umgehend lösen konnten.